Bausachverständiger werden

Bausachverständiger werden

Sie möchten Bausachverständiger werden? Die Sachverständigen Akademie Aachen bietet von der Sachkunde, über den Gutachter bis zum höchsten Abschluss als Sachverständiger Komplettlehrgänge in verschiedenen Fachrichtungen.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Ausbildung oder Weiterbildung?

02461 98181 0 02461 98181 81 info@sv-akademie.de

Aachener Strasse 9 - 11, 52428 Jülich

Informationen zur Ausbildung und Weiterbildung im Detail

Ihre Vorteile

  • Zugewinn und Anerkennung der Fachkompetenz
  • Wettbewerbsvorteile gegenüber Mitbewerbern
  • Möglichkeit der Kooperation mit Versicherern, Rechtsanwälten, usw.
  • Aufbau eines zweiten Standbeins oder einer Haupttätigkeit mit Perspektive

Bausachverständiger als neues Berufsfeld

Die Sachverständigen Akademie Aachen bietet ein breites Aus- und Weiterbildungsangebot  zum Gutachter und Sachverständiger an. Als Dozenten werden nur erfahrene Bauachverständige eingesetzt, die selbst im Sachverständigenwesen tätig sind. So wird Ihnen von Anfang an Praxisnähe garantiert.  

Bauen Sie sich neben Ihrem Berufsfeld ein zweites Standbein auf und verlagern Sie Schritt für Schritt Ihren Schwerpunkt hin zum Sachverständigenwesen. Erweitern Sie Ihren Kundenkreis mit diesem Berufsfeld und erlangen Sie die Möglichkeit hauptberuflich als Bauachverständiger zu arbeiten.

Als zertifizierter Bauachverständiger und Gutachter verfügen Sie über die Sachkunde, die sie zum  richtigen Ansprechpartner bei der Ermittlung von Schadensursachen und Schadenswerten und für die Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken befugt.

Als Bausachverständiger erstellen Sie Gutachten für Privatpersonen, Unternehmen, Versicherungen, Behörden und Gerichte und beurteilen einen Sachverhalt in Wort und Schrift.

-> zum Angebot: Ausbildung zum Bausachverständigen


Was sind die Aufgaben eines Bausachverständigers?

•  Erstellung von Gutachten über Baumängel/Bauschäden

•  Erstellung von Gutachten über den Wert einer Immobilie oder eines Grundstückes

•  Schlichtungen von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten

•  Erstellung von Gutachten für Beweissicherungsverfahren

•  Erstellung von Gerichtsgutachten

•  Beratung bei Baumaßnahmen bzw. Immobilienkauf

"Die Akademie ist wirklich empfehlenswert. Die Dozenten sind gut und vermitteln den Stoff, bis man alles verstanden hat. Besonders zu empfehlen sind die Seminare von Ali Altunay. Der Mann hat ein profundes Wissen, welcher immer wieder vergeblich auf Lücken getestet wurde. "Don't get stuck in the middle!" Das ganze Team, auch am Empfang, war immer gut gelaunt und stand mit Rat und Tat bereit. Nicht zu vernachlässigen war, dass die Seminarteilnehmer meist aus der Praxis sind und man sich sehr gut austauschen konnte. Irgendwie vermisse ich die Seminarpausen und die Feierabendgelage." Berang Keshvari Seminarteilnehmer: Prüfungsworkshop Immobilienbewertung (07.09.2015 - 12.09.2015)
"Ich habe mich bei der Akademie auf die Sachkundeprüfung vom TÜV in einem Fernstudium vorbereitet. Das Material ist nicht schlecht, zugegebener Maßen aber verbesserungswürdig. Man bekommt ein Skript und verschiedene Fragebögen. Was mich allerdings wirklich überzeugt, ist die sehr gute Erreichbarkeit bei der Akademie. Wenn ich Fragen hatte, wurde ich immer unmittelbar an einen Fachmann vermittelt. Vielen Dank - Definitiv weiterzuempfehlen!" Tim Welzel Fernstudienteilnehmer: Der Bausachverständige (bis 30.06.2015)

Bauachverständiger werden

Bauachverständiger werden - ein zweites Standbein neben Ihren Beruf aufbauen

Die Ausübung der Bauachverständigerberuf ist problemlos neben ihren Beruf durchführbar. Zudem bietet eine Ausbildung zum Sachverständigen neben einer Erweiterung Ihres Fachwissens mit  der TÜV-Zertifizierung und dem damit verbundenen Gütesiegel ein gutes Marketinginstrument für Ihre Person.

Wer kann Bauachverständiger werden?

Voraussetzung für eine Ausbildung zum Bauachverständiger ist eine 2 jährige Berufserfahrung in dem jeweiligen Bereich Bau/Immobilien um die Grundlagen einer Sachkunde nachzuweisen:

Auszug aus Berufen aus dem Bereich Bau/Immobilien, die Sie für eine Ausbildung zum Bauachverständiger qualifiziert:

Architekten, Bauingenieure, Dachdecker, Schornsteinfeger, Maler & Lackierer, Fliesenleger, Stuckateur, Bauzeichner, Bautechniker, Glaser, Haustechniker, Klempner, Maurer & Betonbauer, Schreiner, Schlosser, Straßenbauer, Zimmermann, Tischler, Tiefbauer, Kanalbauer, Elektrotechniker, Gasinstallateur, Anlagemechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Immobilienkaufmann/frau, Bankkaufmann/frau, Immobilienmakler, Energieberater

In welchen Bereichen können Sie Bauachverständiger werden?

Die Sachverständigen Akademie Aachen bildet Sachkundige, Gutachter und Sachverständige in folgenden Bereichen aus:

Den Einstieg in das Sachverständigenwesen bildet das Grundlagenseminar „Der Bausachverständige“.


Unsere Seminarorte:

bundesweites Weiterbildungsangebot

Werden Sie Bausachverständiger - Ihr Einstieg in das Sachverständigenwesen

Die nächsten Seminare für Ihren Einstieg in das Sachverständigenwesen finden in Ihrer Nähe statt.
Informieren Sie sich auf der Seite des Grundlagenseminars
Der Bausachverständige.

Jetzt kostenlos Infos zu Ihrer Ausbildung anfordern

Jetzt anfordern