Sachverständigen EU Zertifizierung
Staatlich anerkannte Einrichtung
der Arbeitnehmerweiterbildung
gemäß der Bezirksregierung Köln
48.06-32/2012 AwbG
Sie befinden sich hier:  Fachseminare  >  Fortbildung - Das neue Bauvertragsrecht 2018
Fortbildung - Das neue Bauvertragsrecht 2018

Das neue Bauvertragsrecht 2018
07.09.2017

14:00-18:00 Uhr

Informationen zur Ausbildung und Weiterbildung im Detail

Das neue Bauvertragsrecht 2018


Zum 01.01.2018 tritt das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung in Kraft.

 

Durch dieses Gesetz
werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architekten- und Ingenieurvertrag und den Kaufvertrag in das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) eingefügt. Gleichzeitig treten für den Bauvertrag relevante Änderungen des allgemeinen Werkvertragsrechts in Kraft. Die Gesetzesänderungen haben maßgebliche Auswirkungen auf die Praxis der Architekten.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, einen vertieften Überblick über die neuen gesetzlichen Regelungen zum Bau- und Architekten-/Ingenieurvertragsrecht zu geben, um sich frühzeitig mit der neuen Rechtslage für die Praxis

vertraut zu machen.


Lehrgangsinhalte

 

Historie

  • Änderungen im Kaufrecht
  • Änderungen im Bauvertragsrecht
  • Verbraucherbauvertrag
  • Auswirkungen auf die Erbringung der Architektenleistungen (Abnahme, Leistungsfeststellung, etc.)
  • neuer Vertragstypus: Architekten- und Ingenieurvertrag
    • Zielfindungsphase
    • Leistungsphase 0
    • Kündigungsrechte
    • Anordnungen/Nachträge
    • Teilabnahme
    • gesamtschuldnerische Haftung mit dem bauausführenden Unternehmer
  • Bauträgervertrag
  • spezielle Spruchkörper für Streitigkeiten aus Bau- und Architektenverträgen bei den Landgerichten und Oberlandesgerichten
  • Ausblick: weitere geplante Gesetzesänderungen

 

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich als Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch an Bausachverständige, Planer, Bauleiter und Bauausführende.

 


 

Zeitplan:

07.09.2017 in der Sachverständigen Akademie Aachen

Beginn 14:00 Uhr

Endde: 18:00 Uhr


 

--> Infos als PDF zum Download und ausdrucken <--

 


 

Ausbildung - Weiterbildung - Bausachverständiger - Ausbildung - Weiterbildung - Bausachverständiger - Ausbildung

Ass. jur. Ulrich Langen

Ass. jur. Ulrich Langen

  • Mitglied der Geschäftsleitung der AIA AG
  • verantwortlich für die Rechtsabteilung mit Schwerpunkt in den Bereichen Bau-, Architekten- und Versicherungsrecht
  • Beirat beim Deutschen Baugerichtstag
  • Mitglied der Arbeitsgruppen „Bauvertragsrecht“ und „Bauträgerrecht“ des Bundesjustizministeriums
  • Co-Autor „Handbuch des Fachanwalts für Versicherungsrecht“ und „Handbuch HOAI 2013“

 

Seminarangebot:

Weiterbildung - Das Sachverständigenwesen

Das Sachverständigenwesen (1 Tag - Thema: rechtl. & versicherungstechn. Aspekte)

Das neue Bauvertragsrecht 2018

Haftung und Versicherung bei Feuchteschäden

Veranstaltungsort & Zeit


Veranstaltungsort:

Sachverständigen Akademie Aachen

Aachener Strasse 9 - 11

52428 Jülich

 

Zeit:

Donnerstag der 07.09.2017

14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Haben Sie Fragen zu Ihrer Ausbildung oder Weiterbildung?
02461 98181 81
Aachener Strasse 9 - 11, 52428 Jülich
Fordern Sie einen Rückruf an. Vereinbaren Sie einen Rückruf.

  • Frau
  • Herr

Jetzt kostenlos Infos zu Ihrer Ausbildung anfordern
Infomappe der Sachverständigen Akademie Aachen anfordern
Ausbildung zum Bausachverständigen als PDF-Flyer
Flyer - Der Bausachverständige als PDF
Die Sachverständigen Akademie auf Facebook