Seminarangebot: 
Nachträgliche Gebäudeabdichtung

ein zeitgemäßer Dauerbrenner mit dem Anspruch objektspezifischer Problemlösung

[Anrede1] 
zum Thema "Feuchteschutz und Bauwerksabdichtung", welches am 15.09.2017 - passend zum Zeitpunkt des in Kraft Tretens der neuen Regeln "Geänderte Kennzeichnung für (mit dem Ende des Ü-Zeichens für CE gekennzeichnete) Bauprodukte" stattfinden wird, bietet die Sachverständigen Akademie Aachen im Anschluss, am 16.09.2017, ein Aufbauseminar zum Thema: "nachträgliche Gebäudeabdichtung" an.

Lehrinhalte dieses Aufbauseminars mit dem Titel "nachträgliche Gebäudeabdichtung" sind: 

Typische Schadensbilder

Schäden an Abdichtungen erdberührter Bauteile sind sehr häufig auf eine Kombination von Planungs- und Ausführungsfehlern zurückzuführen. Sollen Schäden sicher vermieden werden, ist es von der Grundlagenermittlung an erforderlich, die Abdichtung durch erfahrene Fachkräfte sorgfältig zu planen und überwachen und auszuführen.

Wasseraufnahme, Salzbildung

Mit der Wasseraufnahme wird eine Reihe von Schadstoffen in das Bauwerk eingebracht. Zu den wichtigsten gehören die bauschädlichen Salze, die uns besonders bei der Sanierung alter, repräsentativer Gebäude oft vor fast unlösbare Probleme stellen. Diese Problematik wird erläutert.

Bauzustandserfassung durch Analyse

Da die Baustoffe nun unterschiedliche Porengrößenverteilungen haben, ist auch ihre Wasseraufnahme, z. B. durch Kapillarität, sehr unterschiedlich. Auch die Wasseraufnahme aus der Wasserdampfphase orientiert sich natürlich direkt an der Porengrößenverteilung und ergibt auch völlig unterschiedliche Eigenschaften für die einzelnen, im Mauerwerksbau angewendeten Baustoffe und Verfahren.

Außen- oder Innenabdichtung

Die Abdichtungsart richtet sich nach den Hauptfeuchteursachen im Erd- und Sockelbereich. Ein weiteres Kriterium ist die Bauwerksnutzung und Erreichbarkeit der Bauteile.

Detailangaben zu

- Außenabdichtung nach WTA

- Innenabdichtung nach WTA

- Flächen- und Schleierinjektion nach WTA

- Nachträgliche Horizontalsperren nach WTA

- Flankierende Maßnahmen

Objektbeispiel einer Gebäudeinstandsetzung


 
Dozent ist der Experte für Bauwerksabdichtung und
Mitglied im Normenausschuss-Bau:

ö.b.u.v. Sachverständiger für das Holz- und Bautenschutzgewerbe, HWK Oldenburg
Dipl. Ing. Franz Joseph Hölzen
 
Autor der Fachbücher wie z.B.:

"Kein Wäremschutz ohne Feuchteschutz: Gebäudeabdichtung und Dämmung im erdberührten Bereich"
 


Termine der Fachseminare:
 
 

in der Sachverständigen Akademie Aachen (in 52428 Jülich) 

Seminarpreis je Fachseminar: 399,00 € Netto (474,81 inkl. ges. MwSt.)
Vorteilspreis für Akademiepartner: 299,00 € Netto (355,81 inkl. ges. MwSt.) 
 
Mit freundlichen Grüßen
with best regards

Melanie Kussatz
Vertriebsleiterin

staatlich anerkannte
Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung
Bezirksregierung Köln 48.06-32/2012 AwbG

Sachverständigen Akademie Aachen GmbH
Aachener Straße 9/11 -52428 Jülich

Tel.: +49 (0) 2461 / 98181- 0 
Fax: +49 (0) 2461 / 98181- 81

Bitte beachten: Diese Mitteilung ist nur für die Empfängerin / den Empfänger bestimmt und kann vertrauliche Informationen enthalten. Jede Form der Kenntnisnahme durch Dritte ist unzulässig. Für den Fall, dass sie von nicht berechtigten Personen empfangen wird, bitten wir diese höflich, die Mitteilung an den Sender zurückzusenden und anschließend die Mitteilung mit allen Anhängen sowie eventuelle Kopien zu vernichten bzw. zu löschen. Der Gebrauch der Information durch Dritte oder ihre Weitergabe ist verboten.

Please note: This message is intended exclusively for the use of the person to whom it is addressed and may contain confidential information. Taking notice of this information in any form whatsoever by any third party is prohibited. In case of an unauthorised person or unauthorised persons receiving his message, they are requested to return it to sender and then destroy or delete / clear computer memory of the message with all pertaining records and possibly existing copies. The use of the information by any party other than the addressee or passing it on to others is forbidden.
www.sv-akademie.de