WDVS (Wärmedämmverbundsysteme)
und die häufigst auftretenden Baumängel und Schäden durch typische Fehler bei der Ausführung. 



[Anrede1]
WDVS ist derzeit sehr gefragt. Bereiten Sie sich vor und werden Sie Fachmann
für WDVS. Erkennen Sie typische Fehler bei der Ausführung und die häufigst auftretenden Baumängel und Bauschäden.

Abschluss und Qualifikation:
Sachkundiger für WDVS PersCert TÜV Rheinland.


Termin:
02. - 03. Dezember 2016
in der Sachverständigen Akademie Aachen (in 52428 Jülich)

Seminarpreis: 779,00 € Netto (927,01 inkl. ges. MwSt.)
Vorteilspreis für Akademiepartner: 669,00 Netto (796,11 €)
 
Prüfungsgebühr: 299,00 € Netto (355,81 € inkl. ges. MwSt.)

 
Seminarthemen / Tagesprogramm & Anmeldung
 
Dozent ist:
 
ö.b.u.v. Sachverständiger für das Holz- und Bautenschutzgewerbe, HWK Oldenburg
Dipl. Ing. Franz Joseph Hölzen
 
Autor der Fachbücher wie z.B.:

"Kein Wäremschutz ohne Feuchteschutz: Gebäudeabdichtung und Dämmung im erdberührten Bereich"
 

 

Mit freundlichen Grüßen
with best regards

Melanie Kussatz
Vertriebsleiterin

staatlich anerkannte
Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung
Bezirksregierung Köln 48.06-32/2012 AwbG

Sachverständigen Akademie Aachen GmbH
Aachener Straße 9/11 -52428 Jülich

Tel.: +49 (0) 2461 / 98181-70
Fax: +49 (0) 2461 / 98181-81

Bitte beachten: Diese Mitteilung ist nur für die Empfängerin / den Empfänger bestimmt und kann vertrauliche Informationen enthalten. Jede Form der Kenntnisnahme durch Dritte ist unzulässig. Für den Fall, dass sie von nicht berechtigten Personen empfangen wird, bitten wir diese höflich, die Mitteilung an den Sender zurückzusenden und anschließend die Mitteilung mit allen Anhängen sowie eventuelle Kopien zu vernichten bzw. zu löschen. Der Gebrauch der Information durch Dritte oder ihre Weitergabe ist verboten.

Please note: This message is intended exclusively for the use of the person to whom it is addressed and may contain confidential information. Taking notice of this information in any form whatsoever by any third party is prohibited. In case of an unauthorised person or unauthorised persons receiving his message, they are requested to return it to sender and then destroy or delete / clear computer memory of the message with all pertaining records and possibly existing copies. The use of the information by any party other than the addressee or passing it on to others is forbidden.
www.sv-akademie.de