Gutachter - Feuchte- & Schimmelpilzschäden

Weiterbildung zum
Gutachter für Feuchte- & Schimmelpilzschäden

Wenn Sie die Sachkunde für Feuchte- & Schimmelpilzschäden erfolgreich absolviert haben, können Sie sich mit nur einem weiteren Seminar für die Prüfung zum Gutachter qualifizieren. Werden Sie Gutachter und werben Sie mit dieser Fachkenntnis.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Ausbildung oder Weiterbildung?

02461 98181 0 02461 98181 81 info@sv-akademie.de

Aachener Strasse 9 - 11, 52428 Jülich

Informationen zur Ausbildung und Weiterbildung im Detail

Vertiefung im Fachbereich Feuchte- & Schimmelpilzschäden

zur Vorbereitung auf die Gutachterprüfung PersCert TÜV Rheinland

Nach dem Einstieg in das Sachverständigenwesen mit dem Seminar "Feuchte- & Schimmelpilzschäden" bietet Ihnen die Akademie die bestmögliche Vorbereitung auf die Gutachterprüfung Pers Cert TÜV mittels aufeinander abgestimmte Einzelseminare.


Der Bausachverständige GS

*oder optional


Das Sachverständigenwesen (Vertiefung) W1

* Für die Prüfungsteilnahme "Gutachter für Feuchte- & Schimmelpilzschäden PersCert" benötigen Sie zusätzlich zum Grundlagenseminar für Feuchte- & Schimmelpilzschäden noch ein weiteres Seminar mit dem Themengebiet:

"Das Sachverständigenwesen in allgemeiner behandelter Form".

Hierzu bieten wir Ihnen zwei Optionen:

a) Sie besuchen Das Grundlagenseminar "Der Bausachveständige" (6-Tages-Seminar mit anschließender Option der Sachkunde PersCert für Immobilienbewertung und/oder Schäden an Gebäuden)

b) Sie besuchen das Seminar "Das Sachverständigenwesen - Vertiefung" (3-Tages-Seminar)

Ziel: Gutachter Pers Cert TÜV für Feuchte- & Schimmelpilzschäden

Das gesamte Seminarprogramm der Sachverständigen Akademie Aachen

ist ebenfalls als PDF erhältlich.

Seminarführer Ausgabe - 2017 hier zum Download

Gutachter PersCert TÜV

Der Einstieg in den Lehrgang "Gutachter für Schäden an Gebäuden" gemäß Prüfungsordnung 2017" ist nur noch bis einschließlich 

15. März 2018 möglich.

Danach tritt die Prüfungsordnung 2018 in Kraft.

Letzt  möglicher Prüftermin (PO 2017): 19. November 2018


Wir möchten darauf hinweisen, dass sich bei der neuen Lehrganskonzeption vor Allem der Zeitaufwand auf insgesamt 9 Monate Regelstudienzeit ausweitet.


Step by Step zum Sachverständigen:
Sachkundiger - Gutachter - Sachverständiger

Der Gutachter
besitzt gegenüber dem Sachkundigen ein deutlich detaillierteres und qualifizierteres Fachwissen. Dies ermöglicht ihm nun auch größere, komplexere Gutachten erstellen zu können. Auch der Grad der Anerkennung ist stärker ausgeprägt. Bei Streitfragen bspw. vor Gericht besitzt Ihr Gutachten nun ein höheres Gewicht und ist weniger anfechtbar.

Die Gutachterausbildung besteht, nach dem Erwerb der Sachkunde, aus einem oder mehreren weiteren Fortbildungsseminaren (Je nach Vertiefung unterschiedlich). Diese sind Voraussetzung, um an der Prüfung zum Gutachter PersCert TÜV Rheinland teilnehmen zu dürfen. 

Abschlussoptionen

Gutachter PersCert TÜV

Je nach Qualifikation kann eine Gutachterprüfung des TÜV Rheinland abgelegt werden. Diese findet immer am letzten Tag unserer Grundlagenseminare statt.

Zu diesem Abschluss erhalten Sie:

  • Das TÜV Zertifikat PersCert
  • Option zum Erwerb des begehrten TÜV-Signets

Prüfungsgebühren (nicht im Seminarpreis enthalten)

Gutachterprüfung PersCert TÜV

Netto 399,00 €
-D- inkl. 19% Mwst. 474,81 €
-A- inkl. 20% Ust. 478,80 €

Prüfungsgebühren werden im Auftrag der jeweiligen Prüfstelle durch die Akademie erhoben.

Anmeldung zur Prüfung
Bitte wenden Sie sich zwecks Prüfungsanmeldung an unsere Kundenberaterin.

Frau Melanie Kussatz
Email: melanie.kussatz@sv-akademie.de
Durchwahl: 02461 981 81 - 0

Rezertifizierung

Gutachter PersCert TÜV Rheinland
Gültigkeitsdauer: 3 Jahre

Für die Verlängerung ist eine Rezertifizierungsprüfung erforderlich.

Hierzu erforderlich sind:

  • der Nachweis über je 3 gutachterliche Leistungen pro Jahr
  • 8 Weiterbildungsstunden pro Jahr bei der Sachverständigen Akademie Aachen

Kosten:
249,00 € Netto
296,31 € Brutto (inkl. ges. MwSt.)

Rezertifizierung

Rezertifizierung für den Gutachter PersCert TÜV
Gültigkeitsdauer des Gutachterzertifikats: 3 Jahre

Nachweise und zu erbringende Leistungen:
Für eine Rezertifizierung ist keine Prüfung erforderlich. Jedoch müssen folgende Leistungen erbracht werden, damit Sie erfolgreich rezertifiziert werden können:

  • Der Nachweis über 8 Weiterbildungsstunden pro Jahr der Gültigkeitsdauer
  • Der Nachweis über mind. 3 gutachterliche Leistungen pro Jahr der Gültigkeitsdauer

Die Weiterbildungsstunden können in Form unserer Seminare erbracht werden. Der Nachweis über die geleisteten Stunden werden bei der SV-Akademie dokumentiert.
Desweiteren ist es erforderlich je 3 Gutachten pro Jahr nachzuweisen. Davon müssen 3 Gutachten zum Nachweis bzw. zur Prüfung vorgelegt werden. Nach Prüfung eines dieser 3 Gutachten und ohne Festellung von Mängeln werden Sie rezertifiziert.

Preis:
249,00 € Netto
296,31 € Brutto (inkl. ges. MwSt.)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an unsere Sachbearbeiterin.
Tel.: 02461 981 81 0

Jetzt kostenlos Infos zu Ihrer Ausbildung anfordern

Jetzt anfordern