Lehrgangsübersicht

Lehrgangsübersicht - Das Ausbildungsprogramm

Alle Ausbildungs-, Weiterbildungs- & Zertifzierungsseminare: Von der Sachkunde, über den Gutachter bis hin zum zertifizierten Sachverständigen gemäß DIN EN ISO/IEC 17024

Haben Sie Fragen zu Ihrer Ausbildung oder Weiterbildung?

02461 98181 0 02461 98181 81 info@sv-akademie.de

Aachener Strasse 9 - 11, 52428 Jülich

Informationen zur Ausbildung und Weiterbildung im Detail

Die Ausbildung zum Bausachverständigen

ist in drei Stufen aufgeteilt

  • die allgemeine Sachkunde
  • Gutachter PersCert TÜV Rheinland
  • Sachverständiger gemäß DIN EN ISO/IEC 17024

  • Step 1: Grundlagenseminar mit Sachkundeprüfung
    Dauer: 6 Tage
    Bildungsziel: Sachkundiger PersCert TÜV Rheinland
     
  • Step 2: Kernstudium mit Gutachterprüfung
    Regelstudienzeit: 4-6 Monate
    Bildungsziel: Gutachter PersCert TÜV Rheinland
     
  • Step 3: Zertifzierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17024
    Regelstudienzeit: 3 Monate
    Bildungsziel: zert. Sachverständiger gemäß DIN EN ISO/IEC 17024
Werden Sie Gutachter

Der Bausachverständige

Werden Sie Sachkundiger PersCert TÜV Rheinland
und Sie erhalten die Option zum Erwerb des begehrten TÜV-Signets.

Dieses Seminar bildet den Einstieg in das Sachverständigenwesen. Ihre Ausbildung, um Bausachverständiger zu werden, beginnt mit diesem Einstiegsseminar. In nur 6 Tagen werden die notwendigen Grundlagen vermittelt, um eine Tätigkeit als Bausachverständiger aufnehmen und eigenständig Gutachten erstellen zu können. Die Ausbildung ist unterteilt in 3 Themenblöcke. Am letzten Tag haben Sie zudem die Möglichkeit eine Zertifizierungsprüfung abzulegen, Ihre besondere Sachkunde nachzuweisen und so in den Beruf als Bausachverständiger einzusteigen.

Bildungsziel: Sachkundiger PersCert TÜV Rheinland
Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern

Step by Step zum Sachverständigen

Ihre Weiterbildung zum Sachverständigen erfolgt in drei Abschnitten: Das Grundlagenseminar bereitet Sie auf die Sachkundeprüfung vor. Die darauf folgende Weiterbildung besteht aus mehreren Seminaren, die Sie, bezogen auf den jeweiligen Fachbereich, auf die Prüfung zum Gutachter vorbereiten. Am Ende steht die Zertifizierungsprüfung zum Sachverständigen gemäß DIN EN ISO/IEC 17024.
In den Fachbereichen: Immobilienbewertung, Schäden an Gebäuden und Brandschutz wird zusätzlich je ein Workshop angeboten, der Sie bestmöglich auf die Sachverständigenprüfung vorbereitet. Die Übersicht zeigt, welche Seminare für die Vorbereitung der jeweiligen Prüfungen erforderlich sind. Sie können diese Seminare entweder einzeln oder als Komplettlehrgang buchen. Werden Sie Sachverständiger für Ihren Fachbereich.

Förderung der Bildungskosten für Berufsunfähige & Arbeitslose

Übernahme der Weiterbildungskosten durch die Bundesagentur für Arbeit,
den Jobcentren und der deutschen Rentenversicherung

Förderung mit Bildungsgutschein

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr