Ausbildung - Feuchte- & Schimmelpilzschäden |
Ausbildung - Feuchte- & Schimmelpilzschäden

Sachkundiger für Feuchteschäden & Schimmelpilzschäden

Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung des
TÜV Rheinland

Informationen zur Ausbildung und Weiterbildung im Detail

Das Seminar "Feuchte- & Schimmelpilzschäden" (GS-FS)bereitet sie auf die Zertifizierung zum Sachkundigen PersCert TÜV Rheinland für Feuchte- und Schimmelpilzschäden vor. In nur 4 Tagen werden erste Grundlagen vermittelt, um eine Tätigkeit als Sachverständiger für Feuchte- und Schimmelpilzschäden aufnehmen zu können.

Feuchte- & Schimmelpilzschäden

Themen und Inhalte des Seminars Feuchte- & Schimmelpilzschäden

Kürzel: GS-FS

  • Bakterien, Viren, Algen
  • Schimmelpilzgattungen
  • Mykotoxine
  • Auswirkungen der Schimmepilzgifte auf den Menschen
  • Gefahrenpotenzial und Zerstörungskraft des Schimmelpilzes
  • Vorschriften und Gesetze
  • Wachstumsfaktor bei Feuchtigkeit, Temperatur, Licht und Luftaustausch
  • Tauwasserbildung- und Ermittlung
  • Wärmschutzbrücken
  • Feuchteschutz
  • Untersuchung der Schadensklassen
  • baulicher Schutz und Personenschutz bei der Sanierung
  • Schimmelpilz in der Raumluft
  • Analyse und Schimmelbekämpfung

Seminardauer (4 Tage) / Preis

Seminardauer:
8 Unterrichtseinheiten / Tag (je 45 Minuten)
Uhrzeiten: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Preis für das Seminar:
Netto: 1.509,00 €

inkl. 19% MwSt.: 1.795,71 €


Alle Seminare einschließlich Lehrmaterial
Etwaige Prüfgebühren nicht im Seminarpreis enthalten.


Termine / Anmeldung

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr