Sachverständigen EU Zertifizierung
Staatlich anerkannte Einrichtung
der Arbeitnehmerweiterbildung
gemäß der Bezirksregierung Köln
48.06-32/2012 AwbG
Sie befinden sich hier:  Weiterbildung für Immobilienfachleute
Weiterbildung für Immobilienfachleute

Ausbildung und Weiterbildung für Immobilienfachleute

Ausbildung zum Sachverständigen für den Fachbereich Immobilienbewertung

Informationen zur Ausbildung und Weiterbildung im Detail
Ausbildung für Immobilienfachleute
Sachverständiger werden als Immobilienkaufmann/ -kauffrau

Die Bewertung öffentlicher Gebäude und Liegenschaften, Erstellung von Gutachten über Umbau- oder Sanierungsmaßnahmen gehören zum Tagesgeschäft in der Immobilienwirtschaft.  Die Spezialisierung auf diese Fachbereiche ist für viele Immobilienfachleute eine große Herausforderung und erfordert weitere Weiterbildungsmaßnahmen. Erweitern Sie Ihre Kompetenzen in der Immobilienwirtschaft und erlangen Sie spezielles Fachwissen im Bereich der Immobilienbewertung. Dieses Fachwissen ermöglicht Immobilienfachleuten den  Aufstieg in anspruchsvollere Positionen und eine Steigerung der Einkommensmöglichkeiten.   

 

Haben Sie schon einmal über die Weiterbildung zum Sachverständigen für Immobilienbewertung nachgedacht?

 

 


(Kopie 1)

 

Sie sind arbeitslos?

Dann profitieren Sie von einer Maßnahmenförderung!

100 % kostenlose Weiterbildung dank einer Maßnahme über die Bundesagentur für Arbeit.

 

-> weitere Infos

 

 


Weiterbildung für Immobilienfachleute

Sachverständiger als neues Berufsfeld

Die Aufnahme der Tätigkeit als Sachverständiger ist eine sehr gute Methode, neben der Tätigkeit als Immobilienkaufmann/-kauffrau weitere Dienstleistungen anzubieten und so seinen Kundenstamm zu erweitern. Bauen Sie sich ein zweites Berufsfeld Ihrem bestehenden Geschäft auf und verlagern Sie Schritt für Schritt Ihren Schwerpunkt hin zum Sachverständigenwesen. Erlangen Sie die Möglichkeit, auch weiterhin sowohl Verkäufern/Vermietern als auch Käufern/Mietern gute Dienstleistungen anbieten zu können. Beispielsweise ist es Möglich, für den Mieter oder Käufer einer Immobilie eine Marktwerteinschätzung anzubieten. Bei der Sachverständigen Akademie Aachen ist die Weiterbildung bis hin zum Sachverständigen DIN EN ISO/IEC 17024 für Immobilienbewertung möglich.

 

Sachverständiger als zweites Standbein neben dem Immobilienkaufmann/-kauffrauberufes

Der Sachverständigenberuf ist problemlos neben dem  Immobienkaufmann/- kauffrauberufes möglich. So können Sie neben Ihrem Immobiliengeschäft eine zweite parallele Berufsrichtung einschlagen.
Mit der TÜV-Zertifizierung und dem damit verbundenen Gütesiegel haben Sie eine gute Werbemöglichkeit für Ihr bestehendes Unternehmen.

 

Für Immobilienkaufleute bieten wir die Ausbildung und Weiterbildung zum Sachverständigen an. Mit dem Grundlagenseminar "Der Bausachverständige" bieten wir Ihnen den Einstieg in das Sachverständigenwesen. Bereits nach sechs Tagen können Sie eine Sachkundeprüfung ablegen und TÜV Rheinland geprüfter Sachkundiger für Immobilienbewertung werden.

 

Wir zeigen an dieser Stelle die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Immobilienkaufleute auf:

 

Die Ausbildung zum Gutachter für Immobilienbewertung

Wer Immobilienkaufmann/-kauffrau ist, kann eine Weiterbildung zum Sachverständigen im Bereich Immobilienbewertung bis hin zum Gutachter PersCert TÜV Rheinland machen. Voraussetzung ist die Gewerbeerlaubnis nach § 34c und mindstens 5 Jahre Berufserfahrung.

Das Ausbildungssystem der Sachverständigen Akademie Aachen ist Modular und flexibel aufgebaut. Die Lehrgänge setzen sich dabei aus verschiedenen Einzelseminaren zusammen und bereiten auf die Sachkundeprüfung für Immobilienbewertung (nach dem Grundlagenseminar) und am Ende auf die Zertifizierungsprüfung zum Gutachter PersCert für Immobilienbewertung vor. Diese Ausbildung ist praxisorientiert! Die Referenten sind Experten ihres Fachs. So ist bspw. der Dipl. Betriebswirt und zertifizierte Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken Ali Altunay als Referent tätig und vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse aus erster Quelle. Herr Altunay ist ebenfalls Geschäftsführer der Bauexperts Sachverständigengesellschaft mbH – Eine deutschlandweit tätige Sachverständigenkette.

 

Ausbildung und Weiterbildung zum Sachverständigen für Immobilienkaufleute

Die Sachverständigen Akademie Aachen bietet in der Vertiefungsrichtung Immobilienbewertung speziell für Immobilienkaufleute eine optimale Spezialisierungsmöglichkeit.

So ist es möglich, sich zum Sachverständigen gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken zu zertifizieren. Voraussetzung hierfür ist die Gewerbeerlaubnis nach § 34c, mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Immobilienmakler sowie 3 Jahre Berufserfahrung als Gutachter für Immobilienbewertung. Dieser Lehrgang umfasst insgesamt drei Prüfungen und besteht, neben dem Einstiegsseminar, aus fünf Weiterbildungsseminaren. (Unter anderem das Seminar: Das Wertermittlungsverfahren.)

 

Werden auch Sie Sachverständiger und schaffen Sie sich ein neues, zweites Standbein als Sachverständiger.

Beginnen Sie mit dem Grundlagenseminar "Der Bausachverständige".

 

 

Die nächsten Seminare für Ihren Einstieg in das Sachverständigenwesen finden in Ihrer Nähe statt.
Informieren Sie sich auf der Seite des Grundlagenseminars
Der Bausachverständige.

 

  • Grundlagenseminar Region: Berlin

    Mo, 11.09.2017 - Sa, 16.09.2017
    Ort: Spiegelturm (Novum Select Hotel) - Freiheit 5, 13597 Berlin
  • Grundlagenseminar Region: Ulm

    Mo, 09.10.2017 - Sa, 14.10.2017
    Ort: Atrium Hotel, Eberhard-Finckh-Straße 17, 89075 Ulm
  • Grundlagenseminar Region: Hamburg

    Mo, 16.10.2017 - Sa, 21.10.2017
    Ort: Hotel Böttcher Hof, Wöhler Str. 2, 22113 Hamburg
  • Grundlagenseminar Region: München

    Mo, 20.11.2017 - Sa, 25.11.2017
    Ort: Mercure Hotel, Imhofstraße 12, 86159 Augsburg
  • Grundlagenseminar Region: Frankfurt

    Mo, 27.11.2017 - Sa, 02.12.2017
    Ort: Mercure Hotel, Am Helfmann-Park 1, 65760 Eschborn
  • Grundlagenseminar Region: Leipzig

    Mo, 04.12.2017 - Sa, 09.12.2017
    Ort: Mercure Hotel, An der Windmühle 1, 06188 Landsberg

Die Ausbildung zum Baugutachter findet ab sofort auch in Österreich statt. Schulungsort ist Wien. Das Ausbildungsangebot "Baugutachter Österreich" richtet sich nicht nur an Fachkräfte des Baugewerbes aus Wien, sondern auch aus allen anderen Bundesländern Österreichs (Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Voralberg)

Informieren Sie sich auch auf der Seite

"Weiterbildung in Österreich"

 

 

Nächste Termine (Österreich)

  • Grundlagenseminar Region: Wien

    Mo, 25.09.2017 - Sa, 30.09.2017
    Ort: Springer Schloessl Hotel, Tivoligasse 73, 1120 Wien

Haben Sie Fragen zu Ihrer Ausbildung oder Weiterbildung?
02461 98181 81
Aachener Strasse 9 - 11, 52428 Jülich
Fordern Sie einen Rückruf an. Vereinbaren Sie einen Rückruf.

  • Frau
  • Herr

Jetzt kostenlos Infos zu Ihrer Ausbildung anfordern
Infomappe der Sachverständigen Akademie Aachen anfordern
Ausbildung zum Bausachverständigen als PDF-Flyer
Flyer - Der Bausachverständige als PDF
Die Sachverständigen Akademie auf Facebook