Weiterbildung für Maler | Werden Sie Gutachter
Weiterbildung für Maler | Werden Sie Gutachter

Weiterbildung für Maler

Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten für Maler- und Lackierergesellen und -meister.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Ausbildung oder Weiterbildung?

info@sv-akademie.de

Aachener Strasse 9 - 11, 52428 Jülich

Informationen zur Ausbildung und Weiterbildung im Detail


Weiterbildung zum Gutachter für Maler

Werden Sie Gutachter für das Maler- und Lackiererhandwerk PersCert TÜV Rheinland


Gutachter werden als Maler und Lackierer


Gutachter werden als Maler und Lackierer?
Ja, das geht!

Die Sachverständigen Akademie Aachen und der TÜV Rheinland vertreten die Meinung, dass eine einschlägige Berufserfahrung mindestens ebenso gewichtig sein muss, wie akademisch, theoretisch erworbene Kenntnisse. Fachleute der Baubranche, wie z.B. Maler, verfügen meist über eine profunde Praxiserfahrung und sind daher unserer Erfahrung nach hinreichend qualifiziert, um Sachverständiger werden zu können.

Erweitern Sie Ihr Berufsfeld.

Werden Sie Sachverständiger für das Maler- und Lackiererhandwerk

Ihre Vorteile

  • Aufbau eines zusätzlichen Standbeins neben der praktischen Tätigkeit als Maler und Lackierer
     
  • Der Sachverständige als Weg in die Selbstständigkeit
     
  • Verlagerungsmöglichkeit Ihres Schwerpunktes in einen Beruf mit weniger körperlicher Belastung und geringeren Arbeitszeiten

Gutachter für das Maler- und Lackiererhandwerk PersCert TÜV

Vorteile der Zertifizierung:

Qualitätsmerkmal
Zertifizierung durch PersCert TÜV Rheinland

Marketinginstrument
Nutzung des Qualitätssiegels "TÜV-Signet"

Werden Sie Gutachter für das Maler- und Lackiererhandwerk

Lehrgangsübersicht

Empfehlung und Beweggründe für eine Weiterbildung als Maler zum Gutachter

Viele Maler klagen nach ca. 20-30 Jahren, dass der Malerberuf allmählich schwer wird. Zu stark sind die körperlichen Anforderungen eines Malers mit zunehmendem Alter. Nicht zuletzt steigt dadurch die Gefahr eines Unfalls, der weitreichende Folgen haben könnte. So oder so suchen viele Maler eine gute Alternative zu Ihrem Malerhandwerk.

Doch Umschulen im Alter? Eine Arbeit im Büro?
Für viele Maler und Lackierer unvorstellbar.

Wäre es nicht sinnvoll, sein profundes Wissen rund um das Maler- und Lackiererhandwerk und die weitreichende Erfahrung des Malers in seiner neue Arbeitsumgebung sinnvoll einzusetzen? Dazu empfiehlt sich nur eines:

Werden Sie Gutachter für das Maler- und Lackiererhandwerk und bewerten Sie jene Schäden und Mängel, die Ihnen aus Ihrem Maleralltag zur Genüge bekannt sind. Der Anspruch der Sachverständigen Akademie Aachen ist nicht, Ihnen Wissen zu vermitteln, dass Sie als Maler längst haben, unser Anspruch ist es, Ihnen zu vermitteln, wie Sie Ihre Erfahrungen als Maler auf die Gutachtertätigkeit anwenden und gerichtsfest gutachterlich auftreten können. Von der korrekten Dokumentation über die fachgerechte Beratung Ihrer Kunden, bis hin zur Verteidigung Ihrer Gutachten vor Gericht bieten wir Ihnen die Weiterbildung zum Gutachter für das Maler- und Lackiererhandwerk an!

Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Umschulung?

Sollten Sie nun denken, dass es noch zu früh ist, sich vom Malerhandwerk abzuwenden, dann möchten wir Ihnen den Rat geben, dass die Gutachtertätigkeit ebenfalls selbstverständlich neben dem Malergewerk möglich ist. So ist Ihr Weg in die Sachverständigentätigkeit nicht nur sicher und risikolos, sondern Sie können Ihren derzeitigen Kunde auch zusätzlich sachverständige Dienstleistungen anbieten. Als Gutachter heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz noch stärker ab und dokumentieren werbewirksam Ihr profundes und kompetentes Wissen.

Wie werde ich Gutachter und welchen zeitlichen Aufwand bringt eine Weiterbildung mit sich?

Grundlegend ist es so, dass die Gutachterausbildung mindestens 6 Monate dauern wird. Hierbei besteht der Lehrgang zum Gutachter für das Maler- und Lackiererhandwerk aus mehreren Präsenzsemianren, E-Learning sowie Hausübungen zur Erstellung von virtuellen Gutachten (zum üben). Dies ist für die Meisten ein zu großer Zeitinvest!

Weiterbildung - Neben dem Beruf undenkbar?!

Die Sachverständigen Akademie bietet die Weiterbildung Step by Step an. Das bedeutet, wir haben unsere Lehrgänge darauf abgestimmt, dass Sie neben dem Beruf möglich sind.
Beginnen Sie mit dem Grundlagenseminar und sammeln Sie erste Erfahrungen.
Im Anschluss können Sie die Weiterbildungsmodule frei und gerichtet nach Ihren zeitlichen Ressourcen terminlich so legen, wie es Ihnen am besten passt! Durch die Modularität unserer Lehrgänge sind Sie nicht gebunden an fixe Zeitabläufe. Buchen Sie Ihre Module Step by Step.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch

Für eine ausführliche Beratung bzgl. einer Weiterbildung, angepasst auf Ihre persönliche Situation, wird ein ca. 15 minütiges Beratungstelefonat empfohlen.

Beratungsgespräch vereinbaren

Ansprechpartnerin

Karin Schaffrath

E-Mail: karin.schaffrath-NOSPAM-sv-akademie.de

Sprechzeiten: Mo-Fr 09:00 Uhr - 14:00 Uhr


Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr